NEWSLETTER JAKKOLO
November 2021

Mit dem Versand dieses Rundschreibens beginnt auch das Gewinnspiel des neuen Monats. Bitte hier die kürzlich geänderten Bedingungen beachten..


Termine

Liebe Kunden und Jakkolofreunde,

auch im Norden haben die ersten Turniere wieder stattgefunden.

Zunächst wurde ein Über-die-Grenzen-Länderspiel gegen Schweden gespielt. In beiden Teams spielten 8 Spieler, wobei die Ranglistenersten gegeneinander spielten, die Ranglistenzweiten usw. Für ein gewonnenes Spiel gab es 2 Punkte, bei Unentschieden für jeden Spieler einen Punkt. Nach jedem Spiel wurden die Ergebnisse per whatsapp hin- und hergeschickt, damit die jeweils nachlegenden Spieler wussten, wie viele Punkte sie zum Spielgewinn benötigten. Natürlich wurde abwechselnd angefangen. Das Spiel hat viel Spaß gemacht und war sehr spannend bis zum Schluss. Das deutsche Team gewann am Ende ganz knapp mit 82:78. Das deutsche Team erreicht im Gesamtergebnis 137,44 im Schnitt, die Schweden 136,11. Bei Punktegleichheit in den Spielen wäre dieser Schnitt gewertet worden. Am 18. November soll es die Revanche geben.

Jakkolo 2021: Länderspiel gegen Schweden
Spielten gegen Schweden mit: Marco Grauer, Bianca Köster, Insa Oltmanns, Fabian Oltmanns, Björn
Tangemann, Bettina Hohnholz, Marcel Viand, Horst Köster (v.l.). Foto: Heinz Bonnes

In den letzten Oktobertagen fand dann das traditionelle Jeddeloher Turnier statt. An 5 Tagen wurde in Einzel- und Mannschaftswertung gespielt. In der Mannschaftsmasterwertung gewann BeKoHa Jeddeloh mit 1.688 Punkten (140,70 im Schnitt) vor dem Team Friesenkuh aus Hude (1.674 / 139,50) und dem JC Tweelbäke-Wüsting (1.627 / 135,60). In der Hobbywertung gewann der Knobelclub Jeddeloh II mit 1.448 (120,7).Die Einzelwertung dominierte Moritz Tschörtner aus Oldenburg mit 730 Punkten (Schnitt 146,0) vor Björn Tangemann aus Petersdorf (721 / 144,2) und Bianca Köster aus Hatten (716 / 143,2). In der B-Klasse gewann Jens Tönnies aus Petersdorf (696 / 139,2) und in der C-Klasse Britta Grau aus Bremen (692 / 138,4). Die Hobbywertung gewann Hanne Schmidt aus Oldenburg mit 144 / 142 / 140. Hier zählt nur das beste Spiel.

Festgelegt von den Spielern des Deutschen Jakkolo Bundes wurden auch die Regeln für die Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2022 in den Niederlanden. Es müssen mindestens 3 Turniere gespielt werden, um sich für eine der maximal 10 Teams qualifizieren zu können. Werden bis Ende Januar mehr als 3 gespielt, dann zählen die drei besten. Dazu gehört auch der 10er vom Turnier in Jeddeloh (den Moritz Tschörtner mit 1.453 Punkten gewann). Weiterhin sind folgende Turniere bereits terminiert:
Niedersachsenmeisterschaft der Teams am 13. November in Wüsting, WM-Qualifikation bei Horst Köster in Hatten-Tweelbäke am 11.12. (hier kann um 10.00, 12.30 oder 15.00 Uhr gestartet werden, gespielt werden 20 Spiele ohne Pause). Am 8. Januar findet voraussichtlich das Turnier Niedersachsen – Nord-Ost-Holland in Jeddeloh statt, mit einem offenen 10er. Schließlich richtet die SG Petersdorf am 9.1. ein 10er-Turnier aus. Es sollten bis Ende Januar möglichst noch weitere Turniere stattfinden. Freigestellt wird, wer seine Ergebnisse vom Länderspiel, Deutschlandpokal und den Qualifikationen in den Niederlanden in die Wertung einbringen möchte. Anmeldungen und Infos dazu gibt es bei Horst Köster unter koester.jakkolo@t-online.de .

--- --- ---

Informationen aus dem Handel:

Die Preiserhöhungen bei den Jakkolospielen sind schon sehr drastisch. Daher bieten wir bei Bestellung per Mail oder im Webshop und Abholung in Hatten einen Rabatt von 25 Euro pro Spiel. Dieser Rabatt gilt nicht bei Bestellungen in den Shops von ebay und Amazon.

Gewinner des Monats aus unserer Verlosung:

Die gesuchte Zahl 446 wurde nicht richtig getippt. Das Jakkolo Beginner wurde unter allen Kunden und Newsletter-Empfängern ausgelost. Gewonnen hat:

  • Marga Hoffmann aus 63477 Maintal.

Das Jakkolo Beginner wird in den nächsten Tagen zugestellt. Leider müssen wir dabei eine Versandkosten-Beteiligung von 50 Euro in Rechnung stellen, da wir sonst das Gewinnspiel nicht mehr durchführen könnten. Nahezu alle Teilnehmer waren im Oktober damit einverstanden.
Wir gratulieren der Gewinnerin ganz herzlich!

Das neue Gewinnspiel für den aktuellen Monat hat hiermit begonnen.
Bitte tippen Sie eine Zahl zwischen 1 und 500.

Der erste Teilnehmer, der die Gewinnzahl richtig tippt, gewinnt. Tippt keiner richtig, dann verlosen wir das Spiel unter allen Teilnehmern und unseren Kunden. Jeder kann nur einmal teilnehmen. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Bitte beachten: Wegen der sehr hohen Transportkosten der Beginner können wir den Gewinn leider nicht mehr kostenfrei verschicken. Bitte beim Tipp mit angeben, dass im Gewinnfall eine Versandkostenpauschale von 50 Euro bezahlt wird. Nur so können wir dieses sehr beliebte Gewinnspiel aufrechterhalten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Gerne kann diese Info auch an andere weitergeleitet werden. Es macht dabei allerdings keinen Sinn, wenn alle anderen aus Personenkreisen die gleiche Zahl tippen. Daher bitte die Regeln beachten und nutzen.
Zur Teilnahme bitte den Tipp und die Adresse, sowie die Erklärung zu den Versandkosten im Gewinnfall an info@jakkolo.de schicken.

Weitere Infos finden Sie auf unserer Homepage www.jakkolo.de .
Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück !

Horst Köster Jakkolo-Handel


>>> Zur Startseite "Jakkolo Handel Horst Köster
"