NEWSLETTER JAKKOLO
Oktober 2020

Mit dem Versand dieses Rundschreibens beginnt auch das Gewinnspiel des neuen Monats.


Termine

VIELEN DANK an alle, national und international!
Ihr habt für ein tolles Ergebnis gesorgt beim Turnier zu Hause, das vom 1.8. bis 14.9. zu Gunsten der Deutschen Krebshilfe durchgeführt wurde.

Jakkolo 2020: Siegerehrung
Den Supercup des Schirmherrn Helmut Fokkena (rechts) gewann Bettina Hohnholz (2.v.r.) vor Lisa Ebeling
(2.v.l.), Fabian Oltmanns (3.v.l.) und Volker Hohnholz (3.v.r.) Veranstalter Horst Köster (links) gratulierte den
Siegern

Liebe Kunden und Jakkolofreunde,

„Das Ergebnis haut uns alle um, es ist erheblich mehr, als wir erwartet haben. Das liegt daran, dass wir kaum Kosten hatten, weil die Teilnehmer zu Hause und nicht im Saal der Gaststätte Buchholz in Wüsting gespielt haben. Dazu kamen viele Spenden. Mehr als 300 Teams aus Deutschland, Frankreich, Schweden, den Niederlanden und Finnland und über 100 Einzelspieler waren dabei“, freuten sich Veranstalter Horst Köster und sein Team, sowie natürlich auch Schirmherr Helmut „Fokki“ Fokkena. Mehr als 12.000 Euro werden in diesem Jahr für den guten Zweck gespendet. Das Endergebnis steht noch nicht genau fest und wird am 11.10. im Wildeshauser Lili-Servicekino der Presse präsentiert, wenn 5 Gewinner ca. 60 Gäste mitbringen können. Im nächsten Newsletter kommen wir darauf zurück.

Jakkolo 2020: Sieger Offenes Turnier
In der offenen Wertung aller Spieler, die in
keinem Jakkoloverein sind, gewann Ulrich
Czarnitzki aus Rohrbach in Bayern mit 144
Punkten.

Gewonnen hat das Turnier Bettina Hohnholz aus Hude im Finale gegen Lisa Ebeling, ebenfalls aus Hude, und sicherte sich den Supercup des Schirmherrn. Der Einzeltitel ging an Marco Grauer aus Hude, die Mannschafts-Wertung gewann Frisia Hude. Die Paarwertung der Helfer konnten Bettina und Volker Hohnholz erstmals gewinnen. In der offenen Einzelwertung gewann Ulrich Czarnitzki aus Rohrbach in Bayern, die internationale Wertung gewann Mattias Dahlberg aus Schweden, bei den Teams hatte hier die Spielgemeinschaft Tweelbäke-Wüsting knapp die Nase vorn. Alle weiteren Ergebnisse werden in den nächsten Tagen auf www.jakkolo.net veröffentlicht.

 


Jakkolo 2020: Gewinner der VersteigerungBjörn Jungfer aus Springe bei Hannover ersteigerte das signierte auf Leinwand gezogene Albumcover des
aktuellen Status Quo-Albums „Backbone“. Quo-Fan Horst Köster (links) überreichte es dem Gewinner
persönlich.

Es sieht ganz danach aus, dass auch im nächsten Jahr noch nicht wieder im Saal gespielt werden kann. Dann wird das Jubiläumsturnier ebenso wie in diesem Jahr ausgetragen. Gespielt werden kann dann von Mitte Februar bis Ende März. Auch wenn es wieder in Wüsting gespielt werden kann, wird auf jeden Fall das Spielen zu Hause ein Bestandteil des Turniers bleiben. Hier können dann alle mitspielen, die mehr als 50 km von Oldenburg entfernt wohnen.

Der Vorstand des JSC Niedersachsen arbeitet zurzeit an der Durchführung der Niedersachsenmeisterschaft, die am 14. November in Wüsting stattfinden soll, wenn es die Corona-Umstände zulassen. Abgesagt wurde bereits die Liga für die Saison 2020/21. Allerdings können die Teams an einem anderen Modus teilnehmen, wenn sie vor Ort die Hygienebedingungen einhalten können. Mehr darüber gibt es im nächsten Newsletter. Auch der SSV Jeddeloh plant die Durchführung des jährlichen Turniers Ende Oktober. Auskunft hierzu erteilt Horst Reimann. Den Kontakt stellen wir gerne her, wenn sich jemand dazu bei uns meldet.

Informationen aus dem Handel:

Zurzeit sind alle Varianten der Jakkolospiele ausreichend auf Lager. Bestellungen zu Weihnachten sollten allerdings spätestens im November geschickt werden, da eine termingerechte Lieferung wegen der Corona-Lage in der Woche vor Weihnachten möglicherweise nicht mehr garantiert werden kann. Alle, die bis zum 30.11. ihre Bestellung per Mail schicken, erhalten 10 Euro Rabatt bei den Jakkolospielen, sowie 3 Euro bei den Ersatzscheiben.

--- --- ---

Unser Gewinnspiel lief natürlich auch im September weiter -
Hier kommt der Gewinner:

Im letzten Monat wurde unsere gesuchte Zahl 149 nicht richtig getippt.
Das Jakkolo Beginner wurde daher verlost, gewonnen hat:

  • Pfarrei Oberthulba in 97723 Oberthulba

Wir gratulieren ganz herzlich! Der Preis wird in den nächsten Tagen zugeschickt.

Das neue Gewinnspiel für den aktuellen Monat hat hiermit begonnen.
Bitte tippen Sie eine Zahl zwischen 1 und 500.

Der erste Teilnehmer, der die Gewinnzahl richtig tippt, gewinnt. Tippt keiner richtig, dann verlosen wir das Spiel unter unseren Kunden und den Teilnehmern am Gewinnspiel. Jeder kann nur einmal teilnehmen. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Gerne kann diese Info auch an andere weitergeleitet werden. Es macht dabei allerdings keinen Sinn, wenn alle anderen die gleiche Zahl tippen. Daher bitte die Regeln beachten und nutzen.
Zur Teilnahme bitte den Tipp und die Adresse an info@jakkolo.de schicken.

Weitere Infos finden Sie auf unserer Homepage www.jakkolo.de .
Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück !

Horst Köster Jakkolo-Handel


>>> Zur Startseite "Jakkolo Handel Horst Köster
"